Cobra: Haltet das Licht II (2. Oktober 2021)

Hinter den Kulissen passiert viel, aber aus Sicherheitsgründen kann nicht viel gesagt werden, doch ich werde so viel wie möglich preisgeben.

Der September war ein sehr intensiver Monat. Die Lichtkräfte haben drei verschiedene gefährliche planetare Situationen erfolgreich abgewendet, die ziemlich ernste Konsequenzen hätten haben können. Ein Hinweis:

Russische Zeitschrift: HAARP könnte den Planeten zum Kentern bringen.

Der Wendepunkt am 18. September verlief besser als erwartet, und die Beseitigung der physischen Subquantum-Anomalie hat begonnen. Seit dem 18. September verlieren die dunklen Mächte allmählich ihren Einfluss auf die physische Ebene, und jedes negative Szenario, das sie auslösen, geht normalerweise nach hinten los, indem immer mehr Menschen erwachen, was dazu führt, dass die dunklen Mächte noch mehr Macht verlieren:

Wenn du es bis hierher geschafft hast und ans Aufgeben denkst, denk an Folgendes ...

Sie setzen dich unter Druck, weil sie wissen, dass du schwach bist. Sie wissen, dass du nachgibst, wenn sie Druck ausüben.

Wenn du nicht klein beigibst, flippen sie aus und üben noch mehr Druck aus.

Je länger du durchhältst, desto verrückter werden sie.

Und je verrückter sie werden, desto verrückter sehen sie aus.

Und je verrückter sie aussehen, desto mehr Leute bemerken es.

Je mehr Leute es bemerken, desto mehr Leute erwachen.

Je mehr Menschen erwachen, desto größer wird ihre Angst.

Je mehr Angst sie haben, desto verrückter werden sie ...

Je verrückter sie werden, desto mehr Menschen erwachen ...

Und so weiter und so fort, bis sie sich im Grunde selbst zerstören.

Die Beseitigung der Subquantum-Anomalie bedeutet auch, dass die Lichtkräfte endlich beginnen, das Problem der Toplet-Bomben zu lösen, indem sie deren effektiven Radius der Topness-Produktion in die sogenannten "kollabierten Raumzeit-Blasen" isolieren.

Der von Google geschaffene Zeitkristall schafft den ersten vollständig nicht-entropischen Bereich auf der Oberfläche des Planeten, der sich dem zweiten Hauptsatz der Thermodynamik widersetzt. Dies hilft den Lichtkräften bei der Beseitigung der primären Anomalie, obwohl dies definitiv nicht Googles Absicht war:

Jenseitiger "Zeitkristall" aus dem Google-Quantencomputer könnte die Physik für immer verändern. Der Kristall ist in der Lage, für immer zwischen verschiedenen Zuständen zu wechseln, ohne Energie zu verlieren.

Die Mjölnir-Quantenkanonen beseitigen die primäre Anomalie recht effektiv und haben begonnen, Eindrücke des vollkommenen Lebens und des göttlichen Plans in das Quantenfeld um die Oberfläche des Planeten herum auszusenden. Mit diesen Emissionen zielen sie besonders auf Quantenfluktuations-Resonatoren, und Menschen, die diese Geräte besitzen, erhalten von den Lichtkräften einen konstanten Strom von Aktualisierungen des perfekten Plans für ihr Leben in das Quantenfeld um sie herum.

Anm. d. Ü.: Hier (erstes Produkt auf der Seite) findet ihr den Quantenfluktuations-Resonator. Quantenfluktuations-Resonator

Es gibt immer noch einige potenziell herausfordernde Szenarien, die sich um zwei Knotenpunkte der Zeitlinie gruppieren. Das erste findet im Moment des exakten Eris-Pluto-Quadrats am 9. Oktober um 6:00 Uhr MESZ statt, was praktisch den herausforderndsten Moment für die Lichtkräfte während dieser ganzen Periode bedeutet. Eine Blume des Lebens-Meditation zu diesem Zeitpunkt wäre für diejenigen, die sich dazu geführt fühlen, sehr förderlich:


Der zweite Knotenpunkt der Zeitlinie tritt im Moment des exakten heliozentrischen Saturn-Uranus-Quadrats am 19. Oktober um 17:13 Uhr MESZ auf, wobei die exakte Altjira-Rigel-Konjunktion und der exakte Chariklo-Chaos-Quinkunx innerhalb von 24 Stunden danach stattfinden. Dies bedeutet praktisch den Punkt maximaler Spannung im gesamten Sonnensystem, was zum Beginn der endgültigen Auflösung der Rigelschen Finsternis führen wird, die 1996 in dieses Sonnensystem eindrang.

Eine unangenehme Überraschung im September war, dass ein zuvor unentdeckter Rest der Chimera-Flotte aus den schwarzen Löchern im Kuiper-Gürtel auftauchte und einige Schiffe sogar sporadisch Positionen im inneren Sonnensystem einnehmen und einige Positionen im höhlenartigen Untergrund des Planeten Erde zurückerobern konnten. Es wird erwartet, dass dieser Rückschlag in einigen Monaten überwunden sein wird, da die Lichtkräfte immer noch überall im Sonnensystem außer auf der Oberfläche dieses Planeten die Oberhand haben.

In letzter Zeit wurde in bestimmten Kreisen viel über den Stand der Befreiung dieses Sonnensystems diskutiert:

Widersprüchliche Narrative zur vollständigen Offenlegung?

Hier ist es gut zu wissen, dass jede Informationsquelle auf der Oberfläche des Planeten seit 1996 implantiert und/oder bewusstseinskontrolliert wurde und daher keinen vollständigen Überblick über die Situation haben kann. Je mehr sie an sich selbst gearbeitet haben und ihre frühere Programmierung bereinigt haben, desto zuverlässiger sind ihre Informationen. Viele dieser Informationsquellen sind wohlmeinende Menschen, und anstatt darüber zu streiten, wer Recht hat und wer nicht, können wir alle zusammen ein klareres Bild davon schaffen, was wirklich vor sich geht:

Update von Corey Goode mit Daten von Cobra

Außerdem sind die Informationen vieler außerplanetarischer Fraktionen, die mit den Menschen auf der Oberfläche in Kontakt treten, stark aufgespalten und sehr einseitig. SSP-Fraktionen sind in der Regel pessimistisch eingestellt, da sie dem täglichen Stress im Umgang mit dem Draco-Imperium ausgesetzt sind. Die Völker der Galaktischen Konföderation sind in der Regel optimistisch eingestellt, da sie immer mit der Quelle verbunden sind und nicht ganz verstehen, wie grausam das Leben auf diesem Planeten sein kann.

An dieser Stelle muss ich nur hinzufügen, dass die Hauptdirektive NICHT existiert und nie Teil der Politik der Galaktischen Konföderation war und in Wirklichkeit ein Gedankenprogramm der Archons ist. Die Galaktische Konföderation respektiert stattdessen den Galaktischen Kodex:

Der galaktische Kodex

Da die Galaktische Konföderation ihre Präsenz rund um die Erde verstärkt, verstärkt das negative Militär mit dem Weltraumzaun die Verteidigung der Quarantäne-Erde:

Weltraumzaun - das modernste Radar der Welt


Weißt du, woher Positive Drachen stammen?

Andererseits sind die Blauen Drachen recht effektiv, wenn es darum geht, die positiven chinesischen Fraktionen zu beeinflussen, den Bau von kilometerlangen Raumschiffen zu planen:

China will ein Mega-Raumschiff bauen, das fast eine Meile lang ist.

China plant den Bau eines riesigen, mehrere Kilometer breiten Raumschiffs.

China untersucht die Montagemechanik eines extragroßen Raumschiffs auf Kilometerebene.

Vor kurzem wurde ein gewisser Kontakt, der sowohl physische als auch nicht-physische Aspekte hatte, mit den Blauen Drachen von Agartha hergestellt. Sie haben mitgeteilt, dass sie in einem ausgedehnten Netz von unterirdischen Basen unter dem chinesischen Festland leben, die mit Hochgeschwindigkeitszügen verbunden sind. Sie praktizieren eine fortgeschrittene Form des Taoismus als spirituelle Praxis und sind zutiefst spirituelle Menschen. Sie kommen manchmal an die Oberfläche und beeinflussen einige wichtige Politiker in der chinesischen kommunistischen Partei. Sie tun alles, was in ihrer Macht steht, um einen Krieg zwischen China und Taiwan zu verhindern. Sie haben auch mitgeteilt, dass Menschen auf der Oberfläche, die sich mit den Blauen Drachen von Agartha verbunden fühlen, versuchen können, in Meditationen oder Träumen einen Kontakt herzustellen.

Die Göttinnenenergie ist auf der Oberfläche des Planeten extrem vernachlässigt worden und muss wiederhergestellt werden. Es gibt eine bestimmte ultrageheime Gruppe, die hinter den Kulissen arbeitet und versucht, den Göttinnenwirbel in Afghanistan wiederherzustellen, der im August zusammengebrochen ist. Diese Gruppe wird die Sarmoung-Bruderschaft genannt:

Sarmoung-Bruderschaft

Honig sammeln - Kapitel 17 - Diamantherz - Buch Eins - A. H. Almaas

Der genaue Ort des Wirbels der afghanischen Göttin muss verborgen bleiben, aber er befindet sich irgendwo in der Provinz Nuristan (Land der Erleuchteten):

Nuristan

Außerdem befindet sich der Kongo-Wirbel in der Nähe des Kivu-Sees in einem ernsten Zustand des Zusammenbruchs, und eine bestimmte negative okkulte Gruppe, die mit den dunklen Kräften verbunden ist, führt dort regelrechte Hexenjagden durch:

Anstieg der Morde durch Hexenjagd in der Demokratischen Republik Kongo - Nach offiziellen Angaben wurden in diesem Monat in der Provinz Süd-Kivu acht Frauen verbrannt oder gelyncht.

Die Jesuiten benutzen die Chinesen immer noch als Handlanger, um die medizinische Tyrannei weltweit durchzusetzen, wie Fulford über den Premierminister Daniel Andrews in Victoria, Australien, berichtet hat:

Biden-Kontrolleure klagen nach geheimem Ost/West-Abkommen für Frieden

Sie setzen Impfvorschriften und Impfpässe ein, um sich auf den Großen Reset vorzubereiten:

Impfpflicht und der "Große Reset"

Menschen, die sich dazu geführt fühlen, können meditieren, um der medizinischen Tyrannei entgegenzuwirken:


Mit diesem Pandemieszenario haben die dunklen Mächte einen großen Fehler begangen. Dies ist ein fiktiver Bericht über das, was sie erwartet:


Und eine Realität dessen, was bereits mit ihnen zu geschehen beginnt:






An dieser Stelle möchte ich eure Aufmerksamkeit auf ein nicht so bekanntes Unternehmen namens Endurance International Group (EIG) lenken. Dieses Unternehmen, das teilweise im Besitz und unter der Kontrolle von Goldman Sachs und Warburg Pincus ist, besitzt die Mehrheit der bekannten Webhosting-Unternehmen wie Hostgator und BlueHost:


Über Webhosting-Unternehmen kontrolliert EIG alle Daten, die über die erstellten Websites laufen. Diese Daten laufen über EIG-Rechenzentren in Provo und Orem in Utah, die nur wenige Meilen vom Rechenzentrum in Utah entfernt sind.

Das Rechenzentrum in Utah ist eine der beiden wichtigsten von der Chimera kontrollierten Datenverarbeitungseinrichtungen, die das Leben der Oberflächenbevölkerung überwachen, die andere ist die Urim-Basis in Israel.

Die EIG erlangte mit dem Telekommunikationsgesetz von 1996, das am 8. Februar 1996, nur vier Wochen nach der Archon-Invasion von 1996, unterzeichnet wurde, große Bedeutung für die Datenkontrolle:



Die alte Welt bricht langsam zusammen, und eine neue Welt ist im Entstehen begriffen. Ihr könnt euch entscheiden, euren Fokus auf die neue Welt zu richten, die gerade geboren wird, wenn ihr euch dazu geführt fühlt:



Sieg dem Licht!



Dank der Zusammenarbeit mit Nippon Eule können wir euch den Artikel auch in Form eines Videos anbieten.


Um sofort über eine neue Übersetzung informiert zu werden, kannst du dich entweder in den E-Mail-Verteiler (siehe links) eintragen oder uns auf Telegram folgen.

Kommentare

Beliebte Posts aus diesem Blog

Cobra: Update zum Aufstiegsplan (12. Februar 2022)

Interview der Schwesternschaft der Rose mit Cobra: "Aktivierung einer göttlichen Intervention", galaktische Intervention, Erstkontakt, aktuelle Ereignisse, das Event und der Aufstieg, Heilung und Schutz, die Göttin und die Schwesternschaft der Rose

Cobra: Verbreitet dies! Aktivierung einer göttlichen Intervention am 21. Dezember 2021 (23. November 2021)