Cobra: Update zur planetaren Situation (13. Juli 2021)

Die Räumung der Chimera-Gruppe geht weiter. Die Lichtkräfte haben es geschafft, alle unterirdischen Basen der Chimera-Breakaway-Zivilisation vollständig zu räumen, einschließlich des Kongo-Komplexes.

Die meisten Geiseln, die dort gefangen waren, wurden befreit, obwohl einige von ihnen noch auf der ätherischen und astralen Ebene gefangen sind.


Donald Rumsfeld wurde von den Lichtkräften auf der ätherischen Ebene gefangen genommen und zur Galaktischen Zentralsonne zur Reprozessierung gebracht. Er ist nicht mehr. Damit sind nur noch zwei Mitglieder (Kissinger und Cheney) der Unheiligen Vier am Leben und die Lichtkräfte haben nun ihre primäre Zielliste erweitert und sie in Unheilige Fünf umbenannt. Sie umfasst nun Henry Kissinger, Dick Cheney, Bill Gates, Anthony Fauci und Klaus Schwab.

Der physische Spinnenkönig und die physische Spinnenkönigin sowie die meisten kleineren physischen Chimera-Spinnen wurden ebenfalls entfernt. Die verbleibenden Chimera-Kräfte sind nun auf der Oberfläche konzentriert und darüber kann im Moment nichts Weiteres verraten werden.

Was jetzt noch im Untergrund geräumt werden muss, sind einige Militärbasen, die noch in den Händen des Negativen Militärs sind (einschließlich derer in der Antarktis), dann unterirdische Tunnel (einschließlich derer zwischen den USA / Mexiko, Kalifornien / Nevada und China / Myanmar), die für den Menschenhandel durch die Illuminati, die Mafia und die Triaden genutzt werden, und ebenso Kindermissbrauchszentren unter einigen Schlössern des Schwarzen Adels und unter einigen Kirchen und katholischen Schulen unter jesuitischer Kontrolle. Oberste Priorität des Widerstands und des Positiven Militärs ist es nun, so viele Kinder wie möglich zu retten, die dort noch gefangen sind.

Es gibt immer noch einige Zwillingsseelen (meist gefangene Plejadier) der Top-Kommandeure der Galaktischen Konföderation, die als Geiseln in unterirdischen Basen des Negativen Militärs und in einigen Militäranlagen auf der Oberfläche festgehalten werden, insbesondere in der Negev-Wüste (Israel), bei Abu Kamal in Syrien und bei Grosny in Tschetschenien. 

Der Widerstand und die plejadische Flotte haben sich in den letzten Monaten mehrmals mit dem Positiven Militär in den USA, Russland und China in Verbindung gesetzt, und es wurden bestimmte Pläne in Gang gesetzt, um auf das Event vorzubereiten. Die unterirdischen Komplexe von Cheyenne Mountain und Thule (Grönland) werden zu diesem Zweck vorbereitet.

Die Lichtkräfte sind auch intensiv dabei, negative nicht-physische ätherische und astrale Wesenheiten zu beseitigen, und ihre Zahl ist jetzt unter 50 Milliarden gefallen. An der Spitze der ätherischen und astralen dunklen Hierarchie stehen immer noch einige Chimera-Spinnen, die einige tausend Archons in insektoiden Körpern kontrollieren (Gebieter des Karmas), die wiederum einige Millionen Dracos kontrollieren, die die verbleibenden Zehnmilliarden reptilianischer Wesenheiten steuern. 


In der Vergangenheit waren sich die Räte der Galaktischen Konföderation nicht einig in ihren Plänen, wie der Planet Erde zu befreien sei, und es gab unter dem Personal der Konföderation viele gegensätzliche Ansichten zu diesem Problem:

Die Fernwahrnehmung der Galaktischen Föderation der Welten - exopolitics-org-deutschs Webseite! (jimdofree.com)

In der vergangenen Woche wurden von Semjase und einigen anderen hohen Befehlshabern bestimmte Maßnahmen ergriffen und nun hat man sich innerhalb der Konföderation darauf geeinigt, dass zum richtigen Zeitpunkt ein drastischer Eingriff auf der Oberfläche des Planeten erfolgen wird. Darüber kann im Moment noch nicht viel gesagt werden, außer dass, wenn die Kabale eine bestimmte Grenze überschreitet, der Eingriff viel früher kommen wird und er heftiger sein wird.

Nach Anfang August werden bestimmte Situationen eskalieren, da wir in ein spezielles Zeitfenster für "Schnittpunkt-Ereignisse" eintreten, das im August dieses Jahres beginnt und Ende 2022 endet, wobei der erste Teil dieses Fensters von August bis Dezember 2021 und der zweite Teil von Januar bis Dezember 2022 reicht.

Interessanterweise schätzt Gary Hesseltine, der Vizepräsident der Internationalen Koalition für extraterrestrische Forschung (ICER), dass der Damm in den nächsten 6-12 Monaten brechen wird:

"Was, wenn wir die Ameisen in diesem Netzwerk von Zivilisationen sind?", fragt der UFO-Experte und sagt, wir sollten uns auf einen bevorstehenden ET-Kontakt vorbereiten.

Solara, die Visionärin des 11:11-Portals, schätzt, dass der Damm zwischen jetzt und Ende 2022 brechen wird:

https://www.youtube.com/watch?v=dPPzeOar--8

Auf der Oberfläche des Planeten tobt ein Kampf zwischen den Lichtkräften und den dunklen Kräften um das Narrativ zum Coronavirus.

Die dunklen Kräfte treiben ihre Agenda der anhaltenden falldemischen Lockdowns mit Zwangsimpfungen voran, wobei die Impfstoffe die Verbindung zwischen dem Höheren Selbst und der menschlichen Persönlichkeit beeinflussen (in esoterischen Kreisen wird diese Verbindung Antahkarana genannt), wie es im Logo der Operation Warp Speed deutlich zu sehen ist:

Das Warp Speed Logo und der Angriff auf die Blut-Hirn-Schranke

Die Delta-Variante des Coronavirus verbreitet sich sehr schnell, verläuft aber sehr mild und führt zu sehr wenigen Krankenhausaufenthalten und noch weniger Todesfällen:

"Panik-Mache als Wissenschaft verkleidet" - Die Aufdeckung der Wahrheit über die Delta-Variante

Daher beginnen die Lichtkräfte, sich effektiv für die Beendigung der Lockdowns und eine effektivere Behandlung der Krankenhauspatienten einzusetzen:

'Falldemie' vorbei? Wohlhabende Nationen konzentrieren sich auf Krankenhausaufenthalte, da COVID "endemisch" wird wie die Grippe.

Vor zwei Tagen hat der österreichische Bundeskanzler Sebastian Kurz das Ende der Lockdowns für Österreich vorausgesagt und die Verlagerung des Schwerpunkts von der staatlichen Durchsetzung von Coronavirus-Mandaten auf persönliche Verantwortung und Freiheit, mit mehr Fokus auf hospitalisierte und weniger auf bestätigte Fälle. Natürlich haben die Mainstream-Medien außerhalb Österreichs und der Nachbarländer dies nicht berichtet.

Vielleicht ist es für euch interessant zu wissen, dass für diejenigen, die meine Blogbeiträge verfolgen, Telegram-Kanäle in verschiedenen Sprachen eingerichtet wurden:

https://theeventhub2015.blogspot.com/2021/06/telegram-channels-for-cobras-posts-in-differernt-languages.html

Den Telegram-Kanal für die deutschen Übersetzungen findet ihr hier:

https://t.me/wlmmgermancobraposts

Für diejenigen, die an Massenmeditationen teilnehmen möchten, gibt es hier die Liste der aktiven Massenmeditationen:

https://www.welovemassmeditation.com/p/blog-page.html

Die deutsche Seite von WLMM (Wir lieben Massenmeditation) findest du hier:

https://german.welovemassmeditation.com/

Die Lichtkräfte bitten diejenigen, die sich dazu geführt fühlen, an der Fire the Grid-Meditation teilzunehmen, die am 19. Juli um 11:11 Uhr UTC (13.11 Uhr MESZ) stattfinden wird:

https://firethegrid2.org/

https://german.welovemassmeditation.com/2021/07/befeure-das-netz-meditation-am-19-juli.html

Diese Meditation wird helfen, das Netzwerk des Lichts auf der Oberfläche dieses Planeten zu stärken.

Sieg dem Licht!

Quelle: https://2012portal.blogspot.com/2021/07/planetary-situation-update.html

Dank der Zusammenarbeit mit Nippon Eule können wir euch den Artikel auch in Form eines Videos anbieten.

https://youtu.be/YbFR0sshARw

Folge uns auf Telegram, um sofort über eine neue Übersetzung informiert zu werden.

https://t.me/wlmmgermancobraposts

Kommentare

Beliebte Posts aus diesem Blog

Cobra: Haltet das Licht (24. August 2021)

Cobra: Wendepunkt (27. Juli 2021)